Privatdetektiv Weimar | Detektei Weimar*


Drittbeste Detektei Deutschlands im Dienstleister-Ranking der "Wirtschaftswoche"


Für Privatpersonen und Unternehmen ermitteln die erfahrenen Rechercheure und Observanten unserer Detektei in Weimar detailliert und gerichtsverwertbar. Zu unseren Schwerpunkten zählen private Belange wie Untreue in der Ehe, Unterhaltspflichten und Sorgerechtsregelungen, ebenso wie die Überprüfung verdächtiger Mitarbeiter und die Aufklärung von (Wirtschafts-)Straftaten, bspw. Eigentumsdelikte, Wohnungseinbruch, Wettbewerbsbetrug und Frachtkriminalität. Konsultieren Sie unsere Detektive in Weimar kostenlos und unverbindlich: 0361 2243 0020.


Kulturelles Erbe und diversifizierte Wirtschaftsstruktur | Vielfalt für unsere Privat- und Wirtschaftsdetektei in Weimar


Die kulturhistorische Geschichte der kreisfreien Stadt Weimar ist über die Staatsgrenzen hinaus bekannt; Lebens- und Wirkungsstätten von Dichtern und Komponisten wie Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt und Strauss locken jährlich rund 350.000 Gäste an. Mit 63.818 Einwohnern ist Weimar die viertgrößte Stadt Thüringens und besticht durch seine historische Kulisse mit Denkmälern und kunsthistorischen Ausstellungen, die sich besonders auf die Zeit vom 16. bis zum 20. Jahrhundert und auf die kulturellen Verdienste der Stadt beziehen. Folgerichtig wurde Weimar 1998 von der UNESCO aufgrund des Erhalts von Bauten und Parkanlagen aus dem "klassischen Weimar" zum Weltkulturerbe erklärt. Für diese Sehenswürdigkeiten bleibt unseren Privatdetektiven in Weimar aber zumeist wenig Zeit, da sie sich bei Aufenthalten in der Stadt für gewöhnlich mit Observationen wegen eines Fremdgehverdachts oder mit Überprüfungen von Arbeitnehmern auseinandersetzen, die bspw. einer nicht genehmigten und womöglich nicht angemeldeten Nebenbeschäftigung (Schwarzarbeit) nachgehen oder schlichtweg "krankfeiern".

 

Seiner geschichtsträchtigen Szenerie und dem damit verbundenen Tourismus verdankt Weimar einen Großteil seiner Arbeitsplätze: 23.514 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte arbeiteten hier im Jahr 2014, davon 11,2 % im produzierenden Gewerbe und 87,7 % in der Dienstleistungsbranche, von denen wiederum 37,6 % allein auf das Gaststätten- und Hotelgewerbe entfielen. Nicht jeder dieser Arbeitnehmer ist redlich – unsere Wirtschaftsdetektei für Weimar hat sich auf die diskrete Überprüfung verdächtiger Mitarbeiter spezialisiert und steht den Unternehmen der Region gern für diese Aufgabe zur Verfügung. 48,3 % der Weimarer Wirtschaft sind dem Dienstleistungsgewerbe zuzuordnen und 20,5 % dem Einzelhandel, das produzierende Gewerbe nimmt mit rund 30 % seit der Wende zwar eine kleinere Rolle an als zu DDR-Zeiten, ist aber nach wie vor ebenfalls ein wichtiger Faktor. 


Goethe-Schiller-Denkmal; Detektiv Weimar, Detektei Weimar, Privatdetektiv Weimar
Das Goethe-Schiller-Denkmal vor dem Deutschen Nationaltheater zeigt die beiden berühmtesten Weimarer der Geschichte und ist das wichtigste Wahrzeichen der Stadt. Ein Denkmal von internationaler Bekanntheit.

Hohe Arbeitslosigkeit und hohe Kriminalität – Polizei und Politiker legen merkwürdige Statistik vor


Gut die Hälfte (ca. 12.000) der am Arbeitsort Weimar Beschäftigten sind Einpendler aus dem Umland. Unter diesem Aspekt erklärt sich die deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegende innerstädtische Arbeitslosenquote von 8,5 % (2014). Möglicherweise ist die hohe Arbeitslosigkeit einer der Gründe für die steigende Kriminalität. Im Landkreis Weimar nahmen die Straftaten im Jahr 2014 um 248 auf 5.956 Fälle zu, während die Aufklärungsquote (AQ) mit 55,3 % weiter sinkend ist. Auf das Stadtgebiet entfallen hiervon 1.854 Taten. Bedrückend ist dabei die Zunahme der Diebstahlsdelikte (vornehmlich Wohnungseinbruch- und Fahrraddiebstahl) von 288 auf 507 Fälle. Das ist ein Zuwachs von rund 76 %, während die AQ für diese Delikte bei inakzeptablen 21,1 % liegt! Recht abenteuerlich gestaltet sich die Kriminalitätsstatistik bei Vermögens- und Fälschungsdelikten: Vorgeblich sind die Fallzahlen um 182 auf 486 Taten gesunken. Fakt ist jedoch, dass jene Fälle, die in Weimar begangen werden und deren Täter ins Ausland flüchten, nicht mehr in der Statistik erfasst werden (2014). Oder kurz: Man kann sich die Sache auch schönreden.

 

Eigentumsdelikte werden von Behörden gern zweitrangig behandelt, da sich oftmals kein Täter eruieren lässt, der Aufwand bei vermeintlich geringfügiger Schädigung nicht als angemessen betrachtet wird und in Weimar wie auch bundesweit die Ordnungskräfte personell und technisch schlecht ausgerüstet sind. Unsere Detektei in Weimar spart weder am Personal noch an der technischen Ausrüstung oder an der Ausbildung der Ermittler. Unsere IHK-zertifizierten Detektive verfügen über das nötige Know-how und ermitteln in jedem Fall seriös und akribisch. Gern übernehmen wir auch Ihren Auftrag, senden Sie uns dazu eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.


Oberschloss Kranichfeld; Privatdetektei Weimar, Wirtschaftsdetektei Weimar, Detektei Kranichfeld
Sie können unsere Detektiv-Leistungen gern auch für das Weimarer Land buchen (hier: Oberschloss Kranichfeld).

Beispiele für Einsatzorte unserer Detektive im Weimarer Land:


  • Detektei für Apolda
  • Detektei für Bad Berka
  • Detektei für Bad Sulza
  • Detektei für Blankenhain
  • Detektei für Ilmtal-Weinstraße
  • Detektei für Kranichfeld
  • Detektei für Madgdala
  • Detektei für Saaleplatte