Transportdiebstahl | Frachtunterschlagung


Falls Sie in Ihrem Unternehmen ungewöhnliche Inventurdifferenzen oder übermäßige Warenschäden/-verluste in den Bereichen Lager und Transport feststellen, so stehen Ihnen unsere erfahrenen und IHK-zertifizierten Wirtschaftsermittler der Kurtz Detektei in Erfurt und Thüringen für die Überführung der Täter und die gerichtsfeste Beweiserbringung der Taten zur Verfügung: 0361 2243 0020.


Wenn etwas "vom LKW fällt" …


Im Internet und in Kleinanzeigen sind sie zu finden: Computer, Tablets, Notebooks, Smartphones, TV-Geräte zu supergünstigen Preisen von Privatpersonen abzugeben. Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken darüber, woher diese Ware kommt. Und falls jemand nachfragt, dann sind die Artikel „umständehalber abzugeben“, als "ungewolltes Weihnachtsgeschenk" oder „aus Haushaltsauflösung“. Doch viele dieser angebotenen Geräte – selbstverständlich nicht alle – stammen aus Lager- oder Transportdiebstählen. Denn jährlich verschwinden in Deutschland Güter im Wert von mehreren Millionen Euro auf dem Transportweg. 2014 stieg die Anzahl der polizeilich registrierten Transportdiebstähle binnen eines Jahres um 43 % auf 285 Fälle an, wobei diese eher gering wirkende Zahl allein schon aus dem Grund mit einer deutlich höheren Dunkelziffer verbunden sein muss, da unsere Wirtschaftsdetektive mit viel zu großer Regelmäßigkeit mit diesem Delikt in Verbindung kommen, als dass die Zahl auch nur annähernd stimmen könnte. Ein Fallbeispiel mit hoher Schadensumme finden Sie zur Verdeutlichung hier bei unseren Detektiv-Kollegen in Kiel.

 

Die vielfältigen Möglichkeiten des Transportdiebstahls machen es Unternehmen schwer – wenn nicht unmöglich –, den oder die Delinquenten zu eruieren. Fahrer, die in ihrem LKW nachts an einer Autobahnraststätte anhalten und in der Führerkabine schlafen, stellen morgens fest, dass zwischenzeitlich die Ladung vom Fahrzeug gestohlen wurde. Keiner hat die Täter oder das Fluchtfahrzeug gesehen, die Ermittlungen der Ordnungskräfte verlaufen zumeist im Sande. Unsere qualifizierten Wirtschaftsdetektive aus Erfurt helfen den Unternehmen wie auch den involvierten Versicherungsgesellschaften mittels Observation, dem gezielten Stellen von Täterfallen, Spurensicherung, Beobachtung der einschlägigen Hehlermärkte und weiteren Maßnahmen, die Täter zu identifizieren und im besten Fall das entwendete Gut zurückzuerhalten. Nutzen Sie im Schadensfall unser Kontaktformular, wir beraten Sie unverbindlich über die fallspezifischen Möglichkeiten.


Systematische Unterschlagung von Firmeneigentum


Die Täter oder Tatbeteiligten von Frachtdiebstahl finden sich in vielen Fällen unter den eigenen Mitarbeitern. Der Fahrer gibt beim Kunden unter einem Vorwand nicht alle Artikel ab, sondern verkauft selbige und streicht den Kaufpreis als "Lohnaufbesserung" ein. Beim täglichen Transport von großen Warenmengen fallen solche Diebstähle und Unterschlagungen lange Zeit nicht auf. Doch die meisten Täter werden schnell gieriger und greifen sich immer mehr, bis der Arbeitnehmer irgendwann hellhörig wird. Ausreden, wie der Lagerist habe falsch gepackt, gehen vielleicht ein- oder zweimal durch. Oder Lagerist und Fahrer machen gemeinsame Sache: Die vom Lagerarbeiter entnommenen Güter werden durch den Transporteur in ein Versteck verbracht und später veräußert, der Verlust wird als Ladendiebstahl oder Beschädigung während des Transports deklariert. Doch irgendwann fallen systematische Eigentumsdelikte zum Schaden der Firma zwangsläufig auf und die Kurtz Wirtschaftsdetektei Erfurt und Thüringen tritt auf den Plan

 

Wenn Sie also den Verdacht haben, dass sich Ihre Mitarbeiter an Ihrem Eigentum bereichern, so bietet sich eine Observation des oder der Betreffenden an. Ein illoyaler Fahrer lässt sich durch die Verfolgung seiner Fahrtroute überwachen, während sich bei einem Mitarbeiter im Betrieb bzw. im Lager die Einschleusung anbietet, bei der ein Detektiv als vermeintlicher neuer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen angestellt wird und somit den Verdächtigen nicht nur observieren, sondern auch gezielt aushorchen kann. In jedem Fall werden Ihnen unsere Wirtschaftsermittler in Erfurt und Thüringen bei erfolgreicher Überführung des oder der Täter gerichtsverwertbare Beweise übergeben.


Warentransport; Detektei Erfurt, Detektiv Erfurt, Wirtschaftsdetektei Thüringen
Auf dem Weg vom Lager zum Kunden gibt es für illoyale Mitarbeiter jede Menge Möglichkeiten, Waren zu unterschlagen. Unsere Detektive in Erfurt und Thüringen überführen die Täter.

Organisierte Transportkriminalität: ein Fall für unsere spezialisierten Wirtschaftsdetektive in Erfurt


Neben den oben erwähnten Diebstählen durch unbekannte Dritte werden Überfälle auf Transporte ebenso von Mitarbeitern als Bandendelikt begangen. Lagerist und/oder Fahrer informieren ihre Freunde über eine besonders wertvolle Ladung, der Fahrer wird überfallen, die Ware entwendet und von den Freunden verkauft. Die beteiligten Mitarbeiter erhalten ihren Anteil aus der Veräußerung der Beute. 

 

Unabhängig davon, ob es sich um einen einmaligen Vorfall handelt oder ob immer wieder Güter aus dem Lager bzw. aus dem Transportfahrzeug verschwinden, sind unsere spezialisierten Detektive in Erfurt und Thüringen die richtigen Ansprechpartner, um im Optimalfall das entwendete Eigentum sicherzustellen und Ihnen gerichtsfeste Nachweise der Taten zu übergeben. Senden Sie uns für eine erste unverbindliche Anfrage eine E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-erfurt.de oder rufen Sie uns an unter 0361 2243 0020.